Ganztagesschule

Ganztagesbetreuung an Schulen wird für Eltern immer wichtiger. Die RKM bietet ein flexibles Ganztages-Betreuungsangebot in offener Form (nicht verpflichtend für alle Schüler/-innen) und wird damit den Bedürfnissen der Schüler/-innen und berufstätigen Eltern gerecht.

Ansprechpartnerin
Elke Pokorny, Jugendbegleiter-Managerin, elke.porkorny(at)rs-km.de

Mittagessen und das LuH-Modul (Lernen und Hausaufgaben)

  • Das Ganztagsangebot wird vor Beginn des Schuljahres für ein Schuljahr verbindlich gewählt. Ein Ausstieg aus der Ganztagesbetreuung im Laufe des Schuljahres ist nicht möglich.
  • Die Anmeldung erfolgt gleichzeitig mit der Anmeldung Ihres Kindes an unserer Schule. Erneute Abfragen für das kommende Schuljahr erfolgen zum Ende des laufenden Schuljahres.

Betreuungszeiten Klasse 5-7:

  • Mindestens drei Tage (Montag bis Mittwoch) von 7.45 bis 14.20 Uhr oder bis 15.35 Uhr
  • Vier Tage (Montag bis Donnerstag) von 7.45 bis 14.20 Uhr oder bis 15.35 Uhr
  • LuH Montag und Donnerstag 35 min, Dienstag und Mittwoch 70 min

Dabei ist allerdings zu beachten, dass an zwei der vier Tage in Klasse 5-7 nachmittags Pflichtunterricht für alle Schüler – ob Ganztagsschüler oder nicht – stattfindet. Diese Tage können von der Ganztagesbetreuung nicht ausgenommen werden.

Betreuungszeiten Klasse 8-10

  • Mindestens zwei Tage (Montag als Unterrichtstag und Dienstag und/oder Donnerstag) von 7.45 bis 14.20 Uhr
  • LuH 35 min (bei Bedarf nach Anmeldung bei der Schulleitung auch länger)

Mittagspause

Neben dem Mittagessen nutzen die Schüler/-innen der RKM in der Mittagspause verschiedene Spielangebote im Freien als auch in unserer Bibliothek. Sie können beispielsweise in der Spielehütte Bälle und andere Spielgeräte ausleihen.

Mensa

Die Mensa wird von einer hauptamtlich tätigen Hauswirtschafterin geleitet. Das Essen wird größtenteils frisch gekocht. Wir bekommen kein Essen angeliefert. Die Schüler können jeden Tag zwischen mehreren Gerichten wählen. Zusätzlich zum Hauptgericht erhalten die Teilnehmer Rohkost und in der Regel einen Nachtisch. Auch Getränke (in der Regel Tee) sind im Preis inbegriffen. Für Allergiker und Kinder mit Unverträglichkeiten wird extra gekocht.

Pro Mahlzeit betragen die Kosten zurzeit 3,50 €.

Ein hochwertiges und abwechslungsreiches Essen zu diesem Preis ist möglich, da zusätzlich zu den Mitarbeiter/-innen der Mensa, Eltern bei der Essensausgabe und dem anschließenden Spülen helfen. Ein- bis zweimal pro Schuljahr wird deshalb Unterstützung der Eltern bei der Essensausgabe erwartet (ca. 2 Stunden pro Einsatz).

Familien mit Anspruch auf das Bildungs- und Teilhabepaket sowie Inhaber des Korntaler Familienpasses steht nach der Bewilligung ein vergünstigtes Mittagessen zu. Bestellung und Abrechnung erfolgen elektronisch.

Ansprechpartnerin
Pricilla Hiller-Braun, mensa(at)rs-km.de

LuH-Modul (Lernen und Hausaufgaben)

Das LuH-Modul wird von Lehrkräften und kompetenten Jugendbegleitern betreut. Eine kleine Gruppengröße wird angestrebt.

Förderunterricht

Der Förderunterricht findet in der Zeit der Ganztagesbetreuung dienstags von 14.25 bis 15.25 Uhr statt.

Arbeitsgemeinschaften

Dienstags und mittwochs bietet die RKM von 14.25 Uhr bis 15.35 Uhr verschiedene Arbeitsgemeinschaften an. Das Angebot richtet sich in jedem Schuljahr nach der Verfügbarkeit von Lehrern als auch nach dem Angebot  von Jugendbegleitern. Dabei versuchen wir eine gute Mischung aus den Bereichen Sport, Musik, Kultur und Kunst anzubieten.

Arbeitsgemeinschaften 2017/2018

Dienstag

  • Fußball
  • IT und Lego Mindstorms
  • AG Kochen
  • Tonschool - Cartoon zeichnen
  • Bienen
  • S-Stunde

Mittwoch

  • Chor
  • Japanisch
  • Ballspiele
  • Tischtennis