Projekte
 
 
 
Klausurtagung der SMV der RKM
 
2-tägige SMV-Ausfahrt nach Heilbronn - Vergnügen und Arbeiten zugleich
Während die anderen Schülerinnen und Schüler den Freitagnachmittag gemütlich zu Hause verbrachten, setzten sich die Klassensprecherinnen und Klassensprecher aller Klassen gemeinsam mit ihren Verbindungslehrern Frau Abele und Herr Meier sowie der Schulsozialarbeiterin Tanja Engel zusammen, um ein umfangreiches SMV-Programm für dieses Schuljahr auf die Beine zu stellen. Getagt wurde am vergangenen Freitag und Samstag in der Jugendherberge in Heilbronn. Vor allem eines sollten die Klassensprecher, als SMV (Schülermitverantwortung) zu einem Team zusammenwachsen und die Gemeinschaft in der SMV stärken. In Heilbronn angekommen ging es nach dem Kennenlernen auch gleich ans Arbeiten. Ideen für SMV-Aktionen für das laufende Schuljahr wurden gesammelt und in Kleingruppen die Möglichkeiten der Umsetzung geplant.
Die SMV einigte sich auf fünf größere Aktionen:

. Mottotage
. Fußballturnier für die Klassen 8-10
. Tanzwettbewerb
. verschiedene Aktionen am Schulfest
. Osteraktion anstelle der Nikolausaktion


Nach intensiver Arbeit und dem Abendessen klang der Freitag mit einem gemeinsamen Spieleabend aus. Am nächsten Tag stellten die einzelnen Arbeitsgruppen nach dem Frühstück ihre Planungen der kompletten SMV im Beisein der Schulleiterin Frau Awad vor und ernteten für ihre gut durchdachten Ideen Lob und Anerkennung.
  Auf der Rückreise empfanden die Schülerinnen und Schüler der SMV als auch die beiden Vertrauenslehrer und die Schulsozialarbeiterin die SMV-Ausfahrt rundum gelungen. Gute Teams arbeiten nun in den nächsten Wochen und Monaten an der Umsetzung ihrer Ideen. Nutznießer sind eindeutig alle Schülerinnen und Schüler, die sich schon jetzt auf die Veranstaltungen der SMV freuen können.




RKM Astrid Awad Rektorin Rückfragen unter 0711 834434